Von Diät, Sport, Veggie und Borderliner

Heute gibt es mal wieder einen Beitrag zu mir, bevor es mit den Twitterchaoten morgen weiter geht. Seit jetzt 6 Wochen hab ich mein Leben auf gesund umgestellt. Ich bin ziemlich stolz auf mich. Denn ich verzichte noch immer auf Fleisch und ungesundes. Ausser auf den Zucker im Kaffee, auf den ich nicht verzichten möchte. … Von Diät, Sport, Veggie und Borderliner weiterlesen

Miss Krokant

@provokrokant Ich erinnere mich noch genau an den ersten Satz, den die gute Miss Krokant mir vor ca 2 Jahren geschrieben hat. Es ging um BDSM, Borderline und Grenzen. Dieser Satz lautete :"Dann könntest du nie meine Sub werden." Hat mich der Satz geärgert? Irgendwie schon. Aber gleichzeitig wußte ich, daß sie recht hat. Und … Miss Krokant weiterlesen

Dala

@amygdalaescape Heute darf ich Euch Dala vorstellen. Bin ich Ihr zu Beginn auf Grund ihres BDSM Content gefolgt, folge ich ihr inzwischen auch wegen ihren zahlreichen anderen Facetten. Dala ist extrem ehrlich und scheut sich nicht, auch größeren Accounts ihre Meinung zu sagen. Selbst wenn die sich für den Nabel der Twitterwelt halten. Das macht … Dala weiterlesen

Tina

@positivchen Heute freue ich mich, daß ich Euch Tina vorstellen kann. Ein vielseitiger und freundlicher Account. Ich empfinde Tina als äußerst reflektiert und mit einer angenehmenen Diskussionskultur. Man liest oft sehr informative und interessante tweets über ihren Job, der gerade in Coronazeiten noch wichtiger ist als sonst. Und hier kommen die Antworten, auf meine Fragen. … Tina weiterlesen

Daniel

@leinad_luelp Ich freue mich ganz besonders, daß Daniel sich meinen Fragen gestellt hat. Denn er eckt mit seiner Art oft an. Ich mag seine Art, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind. Aber wir wissen miteinander umzugehen. Und auch bei den seltenen heftigen Diskussionen, kommt es nicht zu Beleidigungen. Manchmal zieht sich einer aus … Daniel weiterlesen

Blogmarathon: Hilfe. Wir wollen BDSM. Aber wie starten wir. Teil 2

In Teil 1 ging es um Paare, die mit BDSM anfangen möchten. Diesmal möchte ich Singles ansprechen. Denn seit dem Film "50 shades of, Grey" kommt BDSM aus der Schmuddelecke. Das hat den Vorteil, man kann über seine Neigungen sprechen ohne gleichzeitig für krank gehalten zu werden. Nachteil. Jeder glaubt, es gehört zum guten Ton, … Blogmarathon: Hilfe. Wir wollen BDSM. Aber wie starten wir. Teil 2 weiterlesen

Kira

@KirasWelt Kira war eine der ersten BDSM Accounts, der ich gefolgt bin auf Twitter. Das macht sie für mich zu einem sehr wichtigen Menschen in meiner Timeline. Ich habe einen heiden Respekt davor, wie sie alles unter einen Hut bringt. Und dabei immer souverän wirkt. Wenn ihr mehr wissen möchtet über diese tolle selbstbewusste Frau, … Kira weiterlesen

Freric

@feetlove1973 Auch Freric befindet sich gefühlt immer schon in meiner timeline. Er gehört zu den etwas ruhigeren Vertretern, mit einer unglaublich interessanten Vergangenheit. Es lohnt sich also ihm zu folgen und vor allem seinen Blog zu lesen. Den findet hier Und nun lest die Antworten, dieses beeindruckenden Menschen. Seit wann bist du auf Twitter aktiv? … Freric weiterlesen